Zoom

BacControl

13,75 €
200ml: 68,90€/ l
500ml - 55,50€/ l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit 2 - 3 Werktage.

* Pflichtfelder






Speed BacControl bildet einen hautfreundlichen Schutzschild bei Mauke, Strahlfäule und kleinen Hautverletzungen durch probiotische Bakterien bei Pferden. Bereits mit dem Auftragen übernimmt BacControl das bakterielle Management und sorgt somit auf den betroffenen Hautpartien für einen schnellen Erfolg in der Regeneration der betroffenen Horn- und Hautpartien. Speed BacControl ist hierbei pH-neutral und besonders hautfreundlich.

Details

Produktinformation

Speed BacControl bildet ein hautfreundliches Schutzschild bei Mauke, Strahlfäule und kleinen Hautverletzungen durch probiotische Bakterien bei Pferden. Speed BacControl enthält eine Vielzahl von effektiven Mikroorganismen welche natürlicherweise auf der Haut eines gesunden Pferdes vorkommen. Diese Mikroorganismen wurden in Speed BacControl in eine stabile Lösung gebracht, deren Besonderheit es ist, dass hier aerobe und anaerobe Mikroorganismen in einem Gleichgewicht zusammen leben (friedliche Koexistenz). Die enthaltenen probiotischen Bakterien produzieren unter anderem Milchsäure welche als starker Sterilisator wirkt. Sie unterdrückt degenerative Mikroorganismen und fördert eine schnelle Fermentation von organischen Materialien. Zudem werden Enzyme produziert welche die Zellteilung aktivieren was sich positiv auf die Hautgesundheit auswirkt. Der Wassergehalt wird auf den Hautproblemstellen reduziert was degenerative Mikroorganismen verdrängt. Speed BacControl schafft auf den Hautproblemstellen ein Klima was schädliche Bakterien verdrängt zudem wird die Hautgesundheit gefördert, was bei Mauke, Strahlfäule und bei Hautverletzungen besonders wichtig ist. Somit können Sie Ihr Pferd bei Haut- und Hornproblemen unterstützen und das Wohlbefinden steigern.


Fütterungsempfehlung

Die Behandlung 2 x täglich wiederholen, um eine stabile und gesunde Mikroflora zu kreieren. Das Produkt vor dem Gebrauch immer gut schütteln. Bei Mauke Fesselbeuge und betroffene Stellen mit dem Produkt gut befeuchten. Bei betroffenen Pferden kann es empfehlenswert sein den Kötenbehang zu scheren.


ADMR

Keine Wartezeit beachten.


ProduktinformationZusammensetzung: konform mit EG-Richtlinien: Anionische Tenside 5% Lagerung: frostfrei, bei 5°C bis 30°C


Antonia Messale zu BacControl
Moritz Labjuhn zu BacControl

Kundenmeinungen

Easy Keine falschen versprechen, bin rund um zufrieden Vor kurzem habe ich eine noriker stute übernommen, ich kenne sie schon länger (ca 10 jahre). Seit ich sie kenne hat sie Probleme mit Mauke und Raspe. Viel dagegen unternommen wurde nie. Jezt da sie mir gehört bin ich da natürlich direkt ran. Meine Wahl viel auf BacControl da es eine für mich logisch nachvollziehbare wirkweise hat. Erst hab ich Onyx alle 4 Beine bis zum Karpalgelenk/ Sprunggelenk geschoren. Der Behang musste ab und das Gaze dicke Winterlich auch. Dann mit einer Ph neutralen seife die für extrasensiebele haut ist und NICHT stark desinfiziert gewaschen. Abgetrocknet und dann mit BacControl eingesprüht. Da Onyx sich an den hinteren fesseln nicht richtig anfassen ließ (auch Beim scheren nicht, von Hand mit normaler schere) hinten erstmal nur mit etwas Abstand schwups in die fesselbeuge gesprüht. Jezt nach ca 1,5 Wochen jezt bin ich soweit das sie es zulässt das ich das spray Auftrage und sogar einmassieren darf. Seit ich es jeden morgen und abend einkassieren kommt auch immer alles auf der Haut an wo es hingehört. Und täglich sieht man Besserung. Teils gehen die Krusten schon ab, die ich auch beim waschen nicht abgemacht habe! Und die fesseln sind trocken und hinten nicht mehr schmierig säfzend. Ich bin rund um zufrieden und Onyx dankt es auch. Der juckreiz hat zwar nachgelassen aber ist noch da. Aber das wird.
Ich empfehle jedem der mit mauke kämpft BacControl.
Und die nächste Flasche ist schon bestellt.
Lena einfache Anwendung und wirksam! Ich habe BacControl gekauft, da mein Pferd Mauke hat.
Erst handelte es sich um nässende Mauke, ein paar Tage später bildeten sich dicke Krusten.
Ich habe BacControl zwei- bis dreimal täglich großzügig draufgesprüht, nachdem ich die Fesselbeugen ganz vorsichtig abgebürtet habe, um groben Dreck zu entfernen. Man muss nicht einmal die Krusten entfernen, da das Mittel durch die Krusten hindurch wirkt. Die Wunden können also abheilen, ohne dem Pferd unnötige Schmerzen zu bereiten und die Wunde bleibt geschützt vor Dreck und Fliegen.
Es ist total einfach in der Anwendung und brennt nicht. Kann es nur weiterempfehlen. Nach zwei Wochen Benutzung ist die Mauke nun fast ausgestanden. Und das, obwohl mein Pferd im Sommer Tag und Nacht draußen ist, es zwischendurch sehr matschig war und viele Insekten unterwegs sind!
Saskia BacControl hat direkt geholfen Siet Monaten leidet mein Pferd an der linken Hinterbeinfessel an Mauke. Trotz zwischenzeitlicher Cortison Behandlung und monatelanger Zinksalben Behandlung- gab es keine wesentliche Besserung. Mit dem Tierarzt habe ich die Fütterung abgeklärt, es besteht kein Stoffwechsel Problem. Außerdem steht das Pferd in einer sauber gemisteten Box und tagsüber auf gepflegten Koppeln und Paddocks.

Von BacControl habe ich das erstemal auf dem e-horse Seminar gehört. Im Stall habe ich die Fesselhaare meines Pferdes ausgeschnitten. Die betroffene Stellen mit kaltem Wasser abgewaschen und mit einem Frottehandtuch getrocknet. So dass sich evtl. Krusten ablösen. Dann habe ich das Bac Control großzügig aufgesprüht und gegen den Haarstrich einmassiert und nachdem es getrocknet ist, habe ich wie in den letzten Monaten auch, sicherheithalber noch die Zinksalbe aufgetragen.

Nach einer Woche war alle komplett ausgeheilt. Ich konnte das Bac Control nur einmal täglich anwenden, da ich es nicht öfter in den Stall geschafft habe. Ich habe bereits am zweiten Behandlungs Tag erste Besserung gesehen. Empfehlenswert.

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie bewerten den Artikel: BacControl

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein